Stromverbrauch

1

Viele Besucher dieses Blogs, bzw. die Interessenten für den Windows Home Server werden sich natürlich auch Gedanken über den Stromverbrauch der Hardware machen. Klar, umso mehr Festplatten und größerem Prozessor, desto höher der Stromverbrauch. Aber wieviel ist es denn nun wirklich? Wir haben euch mal ein wenig Informationsmaterial zu diesem Thema zusammengetragen.

http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/cpu-stromverbrauch.html

http://notebook.pege.org/editorial/stromverbrauch.htm

Stromverbrauch- Die teuren Nebenkosten am Computer – Computer

http://hardware.thgweb.de/2007/06/13/stromfresser-grafikkarte/page2.html

Gerade der letzte Link zeigt deutlich, dass man bei der Auswahl der Hardware auf den Stromverbrauch achten sollte. Natürlich haben sich die Hersteller auch Gedanken darüber gemacht und die speziellen Geräte, die als Home Server genutzt werden sollen entwickelt. HP und Medion haben Ihre Server schon präsentiert! Wie sieht es bei den anderen Herstellern aus?

Gerne würden wir vom Home Server Blog euch einen kompletten Test der verschiedenen Hardware bereitstellen, doch leider ist ja bisher nichts auf dem Markt erhältlich (HP/Medion). Also liebe Hersteller! Kontaktiert uns doch einfach und wir machen hier den ultimativen Test Eurer Hardware!

Das könnte auch interessant sein:

  • Frank Höhn

    Hallo Community,
    ich habe mir vor vier Wochen meinen ersten Home-Server selbst zusammengebaut. Ich habe mir im Vorfeld schon gedanken über den Stromverbrauch gemacht und die, für mich, sinnvollste Hardware bestellt. Alles Standartkomponenten.
    Mit dieser Zusammenstellung komme ich auf 32 Watt Leistungsaufnahme im normalen Betrieb. Bei starker HDD-Aktivität max. 36 Watt.
    Ich finde, das kann sich sehen lassen.