Wann kaufst du den WHS?

Unsere letzte Umfrage hatte das Thema:

In welchem Zeitraum wirst du dir den WHS kaufen?

Diesmal war die Teilnahme wirklich rege und wir konnten den Vote schon nach weniger als einer Woche schliessen. Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend, denn es gab von 103 Stimmen nur eine, die überhaupt kein Interesse am Windows Home Server hat. (Hat sich wohl ein Linuxianer Anti-Windowsianer auf das Blog verirrt) Aber hier zunächst die Ergebnisse:

image

Ein wirklich schönes Ergebnis, denn es zeigt ja doch das Interesse am neuen Windows Home Server. Wir hoffen natürlich, dass wirklich viele Menschen davon begeistert sind und noch mehr Menschen mit Ihrer Begeisterung anstecken.

Aber wie auch schon im letzten Artikel geschrieben, gibt es schon wieder eine neue Umfrage, die beantwortet werden möchte! Also: Nichts wie los und auf der Seitenleiste schnell die eigene Meinung verkünden.

3 Kommentare

  1. Ich hab endlich meine Non-osb WHS version bekommen…. bin leider auf einen kleinen fehler bei der produktion gestoßen. Meine Connector CD ist mit dem Recovery CD Label bedruckt und vice versa – noch jemand mit einer OEM Kopie von WHS bei der die CD Labels vertauscht wurden?

  2. Hehe! Das ist vielen so gegangen… die sind wohl alle aus der Serie, die ausversehen vertauscht wurden. Bei uns im Forum wurde auch schon heiss darüber diskutiert. Schau doch mal rein!

  3. Das erste mal bewußt hab ich anfang 2008 – februar/märz – vom WHS gehört. war mir zu dem zeitpunkt alles zu teuer. sowohl zum selber bauen und als fertig geräte sowieso bzw. hat mir zu dem preis die ausstattung der fertig geräte nicht gefallen. nur das WHS betriebsystem sollte allein für sich runde 130 euro ohne versand kosten.

    anfang 2009 hab ich mir eine 120 tage testversion vom whs runtergeladen und den testzeitraum ausgenutzt. nebenbei hab ich mir während des testzeitraumes einen rechner in einzelteile wie ich mir das vorstelle zusammengekauft. so jeden monat 1 – 2 teile.

    und ende 2009 war es dann soweit – alle teile zusammen und gerät zusammengesetzt, software installiert und eingerichtet und jetzt bin ich seit ende november 2009 stolzer besitzer eines WHS marke eigenbau.

Kommentare sind geschlossen.