Was bringt mir der Drive Extender?

4

Folgende Möglichkeiten bietet dir der Drive Extender, der in den Windows Home Server integriert wurde.

Einfaches hinzufügen von zusätzlichen Laufwerken

Wenn du Festplattenlaufwerke an den Windows Home Server anschliesst (Intern oder Extern) können diese dem Speicherpool hinzugefügt werden. Dies bedeutet, dass du im Grunde eine riesige Festplatte hast und dich nicht mehr mit den Laufwerksbuchstaben (C:\, D:\ usw) rumschlagen musst.

Arbeitet mit internen und externen Festplatten

Neben den internen Festplatten kannst du USB und Firewire Datenträger mit dem Drive Extender verwenden.

Shared Folder Duplication

Diese Technologie ermöglicht es dir, automatisch Kopien deiner Ordnerfreigaben machen zu lassen. Wenn du die Folder Duplication für eine Freigabe  einschaltest wird automatisch eine Kopie des gesamten Inhalts auf einer anderen Festplatte angelegt. Voraussetzung für die Folder Duplication ist die Verwendung von mindestens zwei Festplatten.

Einfaches Austauschen alter Festplatten

Sollte dir einmal eine Festplatte zu klein werden, so kannst du ohne Probleme eine neue, größere einbauen und entfernst danach die alte über die Windows Home Server Console. Der Windows Home Server kümmert sich dann um den Rest! Er wird die bestehenden Daten von der alten Platte auf den neu integrierten Datenträger bewegen.

 

Der Drive Extender ist noch viel mächtiger als die sogenannten RAID Systeme zudem noch ganz verschieden.

  • Du kannst jede Art von Festplatte zu jeder Zeit anschliessen und wieder entfernen. Die Festplatten müssen nicht mehr vom selben Typ oder der gleichen Größe sein.
  • Interne und externe Festplatten können verwendet werden. Auch wenn im Gehäuse mal kein Platz mehr ist, schliessen wir eben die Platten per USB/Firewire an.
  • Er unterstützt das Entfernen alter Platten und kümmert sich um die Daten, die ja noch auf eine neue Festplatte kopiert werden müssen.

Der Drive Extender ist eine tolle Technologie, die Microsoft mit dem Windows Home Server ins Leben gerufen hat und wir werden in Zukunft bestimmt noch sehr viel davon hören!

Über den Autor