Rezension: Windows Home Server von Thomas Joos

4

Mit der Rezension des Titels "Windows Home Server" von Thomas Joos möchten wir euch eine neue Kategorie auf dem Home Server Blog vorstellen in welcher wir verschiedene Bücher zum Thema vorstellen werden. Den Anfang macht der oben genannte Titel, der im Markt & Technik Verlag erschienen ist.

Das Buch beschäftigt sich mit jedem Thema rund um den Windows Home Server. Es ist in folgende Teilbereiche gegliedert:

  • Einleitung
  • Windows Home Server installieren und einrichten
  • Erste Schritte mit dem Windows Home Server
  • Anbindung von Computern und die Benutzerverwaltung
  • Daten verwalten und freigeben
  • Datensicherung und Wiederherstellung
  • Remotezugriff auf das Heimnetzwerk
  • Add-Ins für den Windows Home Server
  • Stichwortverzeichnis

Das Buch Windows Home Server ist zugleich für Einsteiger und auch schon die etwas erfahreneren Benutzer geeignet. Es werden Funktionen erläutert die dem ein oder anderen Leser klar sind, doch findet sich auch Inhalt, der selbst für uns sehr interessant war, aber darauf gehen wir ein wenig später ein. Während der Einleitung erläutert der Author nochmals die grundlegenden Funktion des Windows Home Servers, um dem Einsteiger einen direkten Überblick über das neue Produkt zu geben. Neben den Systemvoraussetzungen findet man auch eine Empfehlung für den Kauf eines Servers, die auf jeden Fall für den nicht-erfahrenen Benutzer, der noch nicht so häufig mit Serverbetriebssystemen gearbeitet hat, nötig ist.

Im weiteren Verlauf des Buchs wird auf jeden Schritt der Installation detailiert eingegangen und es wird auch auf mögliche Fehler und deren Behebung hingewiesen. Da der Server zwar die zentrale Komponente darstellt und sehr wichtig ist, geht der Author dennoch natürlich auch auf die Connector Software, deren Installation und Konfiguration ein. Themen wie die Benutzer- und Datenträgerverwaltung werden gründlichst besprochen.

Der Datensicherung und Wiederherstellung hat Thomas Joos ein ganzen Kapitel gewidmet, was auch zeigt, dass es wirklich ein umfangreiches Thema ist. Sehr interessant fanden wir hier den Abschnitt Problemlösung, weil dies auch ein wirklich sehr häufig umfragtes Thema in den Internet Foren ist und anscheinend viele Benutzer dort Probleme haben.

Nach dem Kapitel über dem Remotezugriff folgt dann endlich das Kapitel, was das Herz jedes einzelnen Windows Home Server Benutzers hochschlagen lassen wird. Der Author beschreibt im Add-In Kapitel ausgesuchte Add-Ins, die ihm für sehr wichtig erschienen sind. Darunter findet man zum Beispiel auch das OnTheFlyUnzipper Add-ins unserers treuen Moderators AliG. Darüber haben wir uns hier natürlich sehr gefreut. Was uns aber ganz besonders gut gefallen hat, war der letzte Abschnitt des Buches, wo Thomas Joos die Installation der SharePoint Dienste auf dem Windows Home Server beschreibt. Dieses Kapitel hat uns wirklich super gefallen, weil es wirklich nützlich ist und auch den schon erfahrenen Benutzer bei der Installation unterstützt, die ja doch nicht so einfach ist.

Thomas Joos ist in seinem Buch wirklich auf alle wichtigen Themen des Windows Home Servers eingegangen und gibt dem Einsteiger und auch schon mehr erfahrenen Anwender ein Lesewerk an die Hand was einfach gelesen werden kann, eine Installationshilfe und zugleich ein schönes Nachschlagewerk anbietet. Der Kauf dieses Buchs lohnt sich und mit 19,95 Euro ist der Preis auch nicht zu hoch gegriffen. Klar, man erhält auch alle Informationen irgendwo im Internet, aber so hat man wirklich alles was nötig ist auf 280 Seiten zusammen.

Über den Autor