Linux unter Windows Home Server

1

Paul Scott hat einen Artikel verfasst, in welchem er beschreibt, wie man Linux unter Windows Home Server mit Hilfe von Microsoft Virtual Server 2005, einem kostenlosen Virtualisierungsprodukt zum laufen bekommt. Natürlich funktioniert das Ganze auch mit VMware Server hervorragend, welcher auch frei zum Download angeboten wird. Das Linux läuft dann in einer virtuellen Maschine, mit dem Windows Home Server als Host Betriebssystem.

 

Weitere Seiten die darüber berichten: MSWHS.com

Über den Autor