Power Pack 3 bei ZDNet.de getestet

2

Bei ZDNet.de wurde gestern ein Testbericht zum Power Pack 3 für Windows Home Server veröffentlicht. Während des Tests wurde die Verbindung zwischen Windows 7, Media Center und dem Home Server getestet und das PP3 ist dabei auch gut davongekommen. Aber es gab auch eine Kritik.

Fazit

Das Power Pack 3 verbessert das Zusammenspiel von Windows Home Server und Windows 7. Vom TV-Archiv, das trotz der beschriebenen Schwächen eine willkommene Neuerung darstellt, profitieren auch XP- und Vista-Nutzer. Jeder Home-Server-Besitzer sollte auf die neue Version umsteigen.

Ganz hat Microsoft seine Hausaufgaben in Bezug auf Windows 7 aber nicht gemacht. Homegroups, konzipiert zur einfachen, passwortgeschützten Vernetzung von Windows-7-PCs, bleiben für Windows Home Server ein Fremdwort. Unterstützt wird das Feature vermutlich erst in der nächsten Version des OS, die 2010 auf den Markt kommen soll. Die Vorstellung könnte schon Anfang Januar auf der Cosumer Electronics Show in Las Vegas erfolgen.

Interessant finde ich den letzten, bzw. die letzten beiden Sätze. Demnach könnte vermutlich bereits auf der CES in Las Vegas, Anfang des Jahres (Januar) die neue Version des Home Server Betriebssystems vorgestellt werden. Bisher hat man nichts darüber gehört, aber die Vermutung finde ich persönlich nicht schlecht, denn im Jahr 2007 wurde dort auch der Windows Home Server in der ersten Version vorgestellt und wir haben daraufhin diese Community gegründet. Lassen wir uns einfach überraschen!

Mehr Informationen: ZDNet.de

Über den Autor