Lenovo IdeaCentre D400 abgekündigt?

6

Ein wenig geschockt habe ich einen neuen Blogartikel bei unseren Kollegen von WeGotServed gelesen, der über die Abkündigung des Lenovo Home Server IdeaCentre D400 berichtet. Demnach hatte das Team Kontakt mit Lenovo, weil sie einen Wunsch zur Erweiterung des Funktionsumfangs des Servers hatten. Lenovo teilte Ihnen stattdessen als Antwort mit, dass der Lenovo IdeaCentre D400 nicht mehr weiter verkauft würde. Lenovo lies den IdeaCentre genau wie Acer vom gleichen taiwanesischen Hardwarehersteller produzieren, jedoch hat Acer gerade erst eine neue Version des easyStore, den H341 auf den Markt gebracht. Über die Gründe von Lenovo schreibt WeGotServed nichts, aber darüber liese sich ja  spekulieren.

Möglicherweise möchte Lenovo aus dem Geschäft aussteigen, da es nicht profitabel genug ist, jedoch merkt man dies bei Herstellern wie HP nicht. Der amerikanische Hardwarehersteller hat mit dem Data Vault x312 inzwischen die 4. Generation von Home Servern veröffentlicht, neben den MediaSmart EX4xx, dem LX195 und natürlich dem Data Vault X510.

Ist der Markt mit zu vielen Herstellern überschwemmt? Aktuell sind damit dann nur noch drei Große am Werk! HP und Acer, sowie Asus. Aber bei letzteren hört man auch beinahe nichts mehr.

Via: WeGotServed

Über den Autor