Italienisches Online Magazin enthüllt Informationen zu Windows 8

3

Die Bild Zeitung berichtet heute über Informationen zu Windows 8, die ein italienisches Online Magazin enthüllt haben soll. In dem Bericht heißt es zum Beispiel, dass Windows 8 mit verschiedenen Prozessortypen ausgeführt werden kann. Interessant finde ich auch, dass in den Unterlagen, die im Bild Bericht in einer Fotostrecke gezeigt werden, die Sprache von Apple ist. Ich zitiere: “Apple brand is known for high quality, uncomplicated, just works.”. Will Microsoft womöglich von Apple lernen? Ein Detail, welches ich auch interessant finde, ist die Standard Windows Login Methode. Bisher ist dies eine Authentifizierung mit Benutzername und Kennwort, doch dies könnte in der Zukunft durch eine “Facial recognition”, eine Gesichtserkennung via Kamera abgelöst werden. Angeblich soll der Softwareriese aus Redmond auch die Einführung eines Anwendungsstores ala Apple AppStore anbieten wollen. Unter der Überschrift “Applications and settings follow-me.” möchte man es möglich machen, Anwendungen, die auf einem Gerät installiert wurden, z.B. einem PC, auch auf weiteren Geräten, wie einem Tablet zusätzlich genutzt werden können. Auf jeden Fall lesenswert, wenn die Informationen wirklich von Microsoft stammen.

Über den Autor