Kehrt der Drive Extender im Windows Server 8 wieder zurück?

6

Zunächst ein großes Dankeschön an Björn, der uns soeben auf einen Artikel bei www.tecchannel.de hingewiesen hat. In diesem Artikel geht es um eine zukünftige Version des Windows Servers und die Funktionen, die mit diesem kommen sollen. Eine ganze Seite im Artikel ist dem Thema „Intelligente Speicherung“ gewidmet. Zitat: „Auch beim Storage beschreitet Microsoft neue Wege. Speicher-Pools gestatten es, unterschiedliche Festplatten so zu aggregieren, dass diese sich als Einheit ansprechen lassen. Durch integrierte Fehlertolerantmechanismen, deren Grad wählbar ist, überstehen diese Speicher-Pools den Ausfall physikalischer Festplatten ohne Datenverlust.“ Dies hört sich doch schwer nach einer nicht ganz so neuen Technologie an, nach dem Drive Extender aus dem Windows Home Server Version 1, den Microsoft im Windows Home Server 2011 nicht mehr integriert hat. Was meint Ihr?

Link: Tecchannel

Über den Autor