VIA NSD-7800 wird nun augeliefert

6

Einem Bericht auf WeGotServed zufolge wird der VIA NSD-7800 Home Server, der im Januar auf der CES 2009 in Las Vegas vorgestellt wurde nun ausgeliefert. Erhältlich ist er über die VIA Webseite, bzw. den Shop, doch die Frage ist mal wieder: Gilt das auch für Europa, bzw. Deutschland, Österreich und die Schweiz?

Schlecht hört sich die Ausstattung des VIA Server auf jeden Fall nicht an, denn der Server kommt in der Standard-Ausführung schon mit 2,56 TB Speicher, der dann auf bis zu 8 TB erweiterbar ist. Da sollten einige Videos, Musikstücke oder Fotos drauf Platz finden. In der maximalen Ausstattung mit 8 x 1 TB Festplatte und einer 16 GB Flash Karte kostet der Speicherriese 1974,95 Dollar, was zur Zeit umgerechnet 1555,32 Euro entspricht. Das ist natürlich kein Pappenstiel und vermutlicherweise lässt sich ein Eigenbau dieser Kategorie auch zu einem günstigeren Preis realisieren. Der Server wird nicht einzig und alleine mit Windows Home Server ausgestattet, denn er ist laut Webseite auch mit Windows Server 2003 (Klar, ist ja auch die gleiche Plattform) und mit Linux lauffähig.

Ehrlich gesagt schaut das Gerät eher aus wie ein normaler Tower Server und nicht wie ein stromsparender Home Server. Aber wir lassen und ja belehren.

viabn1

Zum guten Schluss habe ich einmal probiert ein Gerät zu bestellen, doch es scheiterte dann an der Zustellung, denn diese war nur für die USA und Kanada möglich. Schade!

Über den Autor