Add-In Update: CloudBerry Online Backup für Windows Home Server V1.3.1

1

In dieser Woche gab es beim CloudBerry Online Backup Add-In für Windows Home Server wieder ein Update. CloudBerry ist eine Online Backup Software, welche Amazon S3 als Online Datenspeicher nutzt. In der neuen Version hinzugekommen sind die “Alerting Notifications” und eine C# API. Nebenbei hat CloudBerry Labs einige Informationen zu zukünftigen Versionen der Software bekannt gegeben. Sehr interessant sind dabei das Block Level backup und Restore, welches es ermöglicht, dass nur geänderte Dateien gesichert werden, die Virtual Disk, mit der man ein Amazon S3 Datenspeicher als lokales Laufwerk auf dem eigenen Computer betreiben kann, FTP Support und die Unterstützung für drei weitere Storage API Schnittstellen wozu Nirvanix, SUN und Microsoft gehören. Das letzte weckt unser Interesse mal wieder extrem, denn eine Microsoft Azure Blog Storage Unterstützung wäre charmant. Stellt sich die Frage, in wie weit der Nachfolger des Windows Home Servers diese Online Datenspeicher Technik von Microsoft verwenden wird. Wir werden sehen!

image

(Bildquelle: CloudBerry Labs)

Mehr Informationen: CloudBerry Labs | WGS

Über den Autor