Bald kommt das neue Lights-Out!

Lange ist es her, dass Martin eine neue Version von Lights-Out, dem Energiespar Add-In für Windows Home Server veröffentlicht hat, doch das Warten hat nun endlich ein Ende. Es dauert nicht mehr lange, dann könnt Ihr Euch über zahlreiche neue Funktionen und ein brandneues Design freuen. Seid gespannt und schaut beim Home Server Blog vorbei, denn hier erfahrt Ihr es zuerst! Einen Screenshot haben wir schon mal für Euch, doch das war es auch für jetzt.

hc_006

9 Kommentare

  1. Dem Screenshot kann man entnehmen, dass die neue Version wohl kostenpflichtig sein wird. Wäre schön, wenn jemand den Preis posten könnte.

      1. vielleicht eher eine freie und eine „premium“ – version?
        Nun ich hoffe, die freie Variante hat zumindest den gleichen Funktionsumfang wie die aktuelle.

  2. Hallo!
    Endlich kommt das neue Lights Out! Und wie ich meine mit dem Zugriff der einzelnen Geräte durch die IP Überwachung.Es sieht auf dem Screen schon sehr gut aus.Mich würde eine angemessene Gebühr nicht abschrecken.Man spart Strom und der Server fährt hoch wenn er gebraucht wird.
    Ich verstehe diese Nörgeleien nicht.Zumal es noch nicht verfügbar ist.Selbst mit dem Vorgänger war ich sehr zufrieden.Wer es besser kann, bitte!

  3. Hallo,
    auch ich freue mich auf die neue Version. Zu der Gebühr, auch ich bin bereit für solch eine gutes Tool etwas zu bezahlen, wenn das nicht einmal eine Software-Schmiede wie MS hinbekommt finde ich das mehr als gerecht, dass solch ein gewaltiges Tool einen Bonus verdient 🙂
    Übrigens, solch eine Energiespar-Tool gehört eigentlich auf jeden WHS und sollte bereits von MS mitgeliefert werden!

    Wo steht die Kontonummer 😉

    LG
    Kay-Uwe

  4. auch wenn ich nur spekulieren kann, vermutlich ist die lizenz vor allem für oem interessant. was mich allerdings stört ist das die menüleiste unter der dafür ungenutzten leiste ost.

Kommentare sind geschlossen.