LaCie nun doch endlich mit Windows Home Server

0

Was lange währt, wird endlich gut sagt man und genauso ist es wohl gerade mit LaCie. Es hat lange gewährt, doch ist es im Endeffekt wirklich gut? Vor gut 7 Monaten, auf der Consumer Electronics Show (CES) hatte LaCie bereits angekündigt mit einem Windows Home Server Produkt an den Markt zu gehen. Das besagte Gerät ist für den Small Business Markt bestimmt und kommt mit einem Intel D410 Prozessor und fünf Einschüben für Festplatten, die bis zu 10TB Speicher unterstützen. Ausgeliefert wird das Gerät, dass Windows und Mac Computer unterstützt mit entweder 5 x 1 TB oder 5 x 2 TB Festplattenspeicher, was ja erst einmal eine ganze Menge ist, wäre da nur nicht der Preis von 1239 Euro für die 5 TB Variante. Also da kommt man wohl mit anderen Herstellern günstiger hin.

Link: LaCie

Via: WeGotServed

Über den Autor