LIFEBOOK4Life: Schreiberling

1

Über den Fujitsu T900 habe ich bereits im Groben berichtet, aber glaubt mir, es wird noch mehr kommen. Heute wollte ich mal zeigen, wie es aussieht, wenn man wirklich auf dem Tablet schreibt. Dazu nutze ich Microsoft Onenote und fertige dort eine kurze Meeting Notiz an. Das schöne an dieser Anwendung ist, dass man die handschriftlichen Notizen per Knopfdruck in Text umwandeln kann. Bei meinem kurzen Satz hat es sogar auf Anhieb mit der Schriftenerkennung geklappt. Aber man sollte trotzdem ordentlich schreiben, sonst kommt Windows 7 schon einmal durcheinander. Wie der Lehrer mir immer gesagt hat: “Du sollst ordentlich schreiben Christoph!”. Schön finde ich auch, dass Groß- und Kleinschrift immer erkannt wird.

Über den Autor