Neues Add-In: ISO Mounter für WHS V1 und 2011

Die Webseite Using Windows Home Server berichtet heute über ein neues Add-In mit dem Namen ISO Mounter. Die Webseite der Entwickler findet Ihr unter: www.Electrongoo.com. Jim, aus dem Entwicklungsteam hat UWHS kontaktiert und ihm die Informationen zum Add-In mitgeteilt. Demnach ermöglicht es das neue Add-In, ISO Dateien direkt auf dem Windows Home Server zu mounten, über die Windows Home Server Konsole.

Folgende Informationen gibt es zu dem Add-In:

Unterstützt Windows Home Server V1

Unterstützt Windows Home Server 2011 und Small Business Server 2011

Integriert sich direkt in die Konsole bzw. das Dashboard

Dateibrowser ermöglicht den direkten Zugriff auf die ISO Dateien aus der Konsole

DVD und CD können gemounted werden

Auto Mount für neue ISO Dateien

 

Weitere Informationen sollen schon bald folgen.

 

Was meint Ihr zu einem solchen Add-In? Macht es Sinn? Nutzt jemand von Euch ein anderes Tool um ISO Images zu mounten?

 

Via: UWHS

3 Kommentare

  1. Ich hatte mal angefangen für v1 ein solches AddIn in Verbindung mit VirtualCloneDrive zu schreiben. Mir schien es damals schon sinnvoll, ein solches AddIn zu haben (z.B. für Video-DVDs, Software-DVDs (MSDN, Technet), etc.). Allerdings benötigt man m.E. ein clientseitiges Tool um auf den Iso-Image-Katalog des Server zuzugreifen und um ein Image zu mounten. Allein über das Dashboard erscheint es mir zu unkomfortabel.

Kommentare sind geschlossen.