Windows Server 2012 Essentials RTM

Mittlerweile ist auch der letzte Vertreter der Windows Server 2012-Editionen für die Produktion freigegeben, das bedeutet, die Beta-Phase ist beendet.

Diese Serverversion, die bis zu 25 Benutzern lizenziert wird, soll in die Fußstapfen der Small Business Edition treten, wobei allerdings etliche Funktionen weggelassen wurden und teils kostenpflichtig in die Cloud ausgelagert werden.

Wer sich ein Bild der fertigen Version machen möchte, kann dies entweder als Technet- oder MSDN-Abonnent mit einer zeitlich nur durch das Abonnement eingeschränkten Version tun oder sich nach Registrierung eine Testversion für 180 Tage herunterladen. Diese kann nach Kauf einer Vollversion umgewandelt werden, ohne dass die Plage einer Neuinstallation und Migration wie bei früheren Windows-Testversionen ansteht.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Info