Alternativen zum Windows Home Server

Auf der Webseite www.informit.com wurde ein Artikel veröffentlicht, der Alternativen zum Windows Home Server beschreibt. Als Grund für die Suche nach Alternativen wird der Preis der Lizenz für Windows angegeben und auch die fehlende Funktionen in Windows Home Server 2011, wie zum Beispiel der Drive Extender. Betrachtet werden in diesem Bericht drei verschiedene Lösungen.

  • FreeNAS
  • Amahi Home Server
  • TonidoPlug

Von TonidoPlug hatte ich bisher persönlich noch nie etwas gehört. Dabei geht es auch nicht um eine Softwarelösung die installiert wird, sondern um eine Hardware inklusive Software. Die Website des Herstellers zeigt interessante Screenshots, den die Lösung bietet neben Fileserverfunktionen auch eine Kontaktverwaltung, einen Kalender und vieles mehr.

Hat jemand eine solche Box im Einsatz?

 

Andere Webseiten die darüber berichten: MSWHS

Link zum Artikel bei: InformIT

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    richtig gefallen tut mir Amahi Home Server. Scheint eine echte Alternative zum WHS zu sein, da ich notwendiger weise die Backup-Funktion für meine 4 Clients benötige. Auf diesen Komfort  möchte ich nicht mehr verzichten wollen.
    Leider habe ich kein zweites Test System, auf dem ich Amahi Home Server mal ausprobieren könnte.

Kommentare sind geschlossen.