Wake up on LAN die Zweite

0

Es ist zwar noch nicht viel zeit seit dem letzten Add-In Post vergangen, doch so langsam kommt die ganze Sache ans Laufen. Alexander Köplinger, der dieses Blog auch schon länger mitliest, hat mir heute eine Version seines Wake on LAN Add-Ins gesendet, die ich euch zum Download und Test anbieten möchte. Natürlich habe ich auch bei diesem Add-In einen Review sowie ein paar Screenshots gemacht. Vielen Dank an Alex und ich hoffe, dass er noch mehr Add-Ins für den Windows Home Server entwickeln wird.

Das Add-Ins könnt ihr direkt von dieser Webseite herunterladen.

Zur Installation des Add-Ins, könnt ihr im Gegensatz zum letzten Wake on LAN Add-In den richtigen Installationsweg für Windows Home Server Add-Ins nutzen. Entpackt zuerst das ZIP Archiv und legt danach die MSI Datei unter Shared Folder/Software/Add-Ins ab. Danachöffnet Ihr in der Windows Home Server Konsole unter "Settings" den Reiter "Add-Ins". Dort gibt es zwei Tab-Reiter. Beim öffnen steht die Konsole zuerst auf Installed Add-Ins, wobei ihr dann auf Available Add-Ins umschalten müsst. Und schon findet ihr das Wake on LAN Add-Ins von Alex, welches Ihr dann einfach installieren könnt.

Nach der Installation wird die Windows Home Server Konsole automatisch geschlossen und muß dann wieder von Hand geöffnet werden. In der Icon Leiste sieht man dann ein neues Icon Wake up a Computer über den man das Add-In aufruft. Zunächst muß ein Computer hinzugefügt werden, den man dann aufwecken kann.

Die Computer werden in der Liste angezeigt und können bei Bedarf einfach wieder entfernt werden.

Fazit: Ein kleines handliches Add-In was seinen Zweck voll erfüllt. Es ist einfach zu installieren, das es den von Microsoft geforderten Weg nimmt und natürlich auch genauso einfach zu bedienen. Ich danke Alex vielmals für die Entwicklung des Add-Ins. Ich habe hier auch einen Support Threat im Forum eröffnet falls Ihr Fragen habt.

Über den Autor