Anwendungen für Haus und Hof

1

Auf der diesjährigen PDC 2008 Entwicklerkonferenz hat das Windows Home Server Team von Microsoft zwei sogenannte Breakout Sessions. Während diesen Präsentationen werden oft Möglichkeiten mit Produkten, oder Projektverläufe präsentiert, dass zum Teil auch sehr praxisnah. Ein Teil des Windows Home Server Teams nennt sich „Developing Connected Home Applications and Services for Windows Home Server„.

Die englische Beschreibung dazu lautet:

Learn how to build applications and services deployed on Windows Home Server that power PCs and devices throughout a connected home. See an example home automation and energy management service, and watch the creation of an on-premises service that exposes HVAC, window shades, and lighting controls to all devices on the home network. Hear how to package the service as a Windows Home Server add-in, quickly create a configuration UI, deploy a PC application for controlling the service, and demonstrate control from other devices such as TVs and cell phones.

Demnach geht es dort um die Entwicklung von Add-In für den Windows Home Server und deren Kommunikation mit den angeschlossenen Clients. In der nächsten Session, die heute stattfindet geht es um die Verbindung zwichen Live Mesh, einem Windows Live Service und dem Home Server.

Über den Autor