Acer nutzt Lights Out

„Acer bringt einen Home Server!“ darüber haben wir Euch bereits heute Morgen informiert. Der weltweit agierende Hersteller hat auf der CES angekündigt das schon bald ein Home Server Modell zu erwarten ist. Ein Add-In um Energie zu sparen soll auch dabei sein! Und dieses kommt aus Deutschland.

image

Der Entwickler: Niemand anderes als Martin Rothschink, der den meisten von Euch bereits aus unserem Forum als Moderator bekannt sein dürfte. Sein Add-In Lights Out wird zukünftig mit dem Acer Home Server ausgeliefert werden. Daran kann man sehr schnell auch erkennen wie wichtig den Herstellern diese Funktion ist!

Herzlichen Glückwunsch an Martin zu dieser Leistung!

Mehr Informationen: Acer Webseite

2 Kommentare

  1. Hey, klasse Martin, Gratulation zu diesem Erfolg.

    Auch ich kann nur immer wieder in die Lobeshymnen auf LightsOut einstimmen (ohne LightsOut gäbe es bei mir wahrscheinlich noch immer keinen Fileserver, weil ein 24×7-Betrieb einfach Unfug für die meisten Privatmenschen ist). Ich hoffe, du hast eine für dich kommerziell befriedigende Lösung mit Acer gefunden und daß das letzten Endes zu folgendem führt:

    – die Zukunft des Add-Ins ist sichergestellt
    – wir dürfen in naher Zukunft weitere schöne Features von LightsOut begrüßen
    – LightsOut bleibt für Privatleute weiterhin kostenlos/gegen Spende verfügbar

    gruß,
    erik.

Kommentare sind geschlossen.