CES: Neue Hardware braucht das Land

0

Die CES läuft an und mit Ihr kommen viele tolle Neuigkeiten. Hewlett-Packard und Fujitsu-Siemens sind ab sofort nicht mehr die einzigen großen Player am Home Server Hardware Markt! Nun gibt es am Home Server Himmel noch ein paar andere Sternchen die funkeln.

Acer

Der erste neue Home Server kommt von Acer und nennt sich Aspire Easy Store Home Server und wird auch direkt mit Windows Home Server ausgeliefert. Geplant ist z.B. ein Add-In welches sehr einfach Daten von einem externen USB Laufwerk auf den Server kopiert, ein Energiespar Add-In und ein DLNA Media Streaming Server.

image Intel Atom Prozessor 230
Intel 945GC Chipsatz + ICH7R
Bis zu 4 x 3,5″ Festplatte SATA Hotswap (1x640GB installiert, kann aber variieren)
Maximal 4TB Storage
1 GB RAM
Gigabit Ethernet
200 Watt Netzteil
McAfee Total Protection (6 Monate Trial)

Shuttle

Shuttle ist bereits seit Jahren ein bekannter Hersteller im bereich Barebone Computer und so auch im Media Center Bereich sehr wohl vertreten. Nun kommt Shuttle mit einem eigenen Home Server. Zwei Modelle werden noch im ersten Quartal 2009 auf den Markt kommen. Eine zwei und eine drei Laufwerkskonfiguration.

image

VIA Technologies

Ein Chip Hersteller der Home Server baut! Niemand weniger als VIA steigt in den markt ein. Zwei Server Produkte werden in Zukunft verfügbat sein. Die zwei Laufwerke Version und festhalten: Der 8 Laufwerk Home Server! Da passt ordentlich Storage rein, doch immer auch ein Auge auf die Energiekosten halten, den der Server läuft sehr häufig.

image image

Wenn das mal nicht ein guter Start ins neue Windows Home Server Jahr ist. Wir freuen uns schon auf weitere Ankündigungen. Schaut immer wieder rein, wir werden Euch auf dem neusten stand halten.

Über den Autor