Add-In Update: RipNAS Essentials v1.5

Das CD Ripping Add-In RipNAS Essentials ist nun in Version 1.5 erhältlich.Neben Bugfixen sind auch ein paar neue Features enthalten:

 

  • Integration von Squeezecenter DSP um Squeezecenter zu informieren, wenn neue Tracks gerippt wurden.
  • Asset einschalten/ausschalten auf der Einstellungsseite
  • CD Ripping Engine ein/aus auf der Einstellungsseite
  • DSP Effect Schaltfläche

 

Den Link zum Add-In müsst Ihr Euch ausnahmsweise mal von Google suchen, denn beim letzten Posten hatten wir ein paar hinweise darauf bekommen, dass selbst ein Link zu einer solchen Anwendung strafbar machen könnte. Ich hoffe Ihr versteht das.

4 Kommentare

  1. Ich habe über Google versucht RipNAS Essentials v1.5 zu finden. Aber leider war es mir nicht möglich einen Link zu finden, mit dem sich das Programm herunterladen lässt. Ich habe aber auf der HP Seite gesehen, dass HP mit Hardware verkauft. Also ein Home Server mit DVD-ROM Das Teil gibt es mit einer 320 GB, 500 GB und 1 TB Festplatte.

  2. „…dass selbst ein Link zu einer solchen Anwendung strafbar machen könnte…“

    Beim Rippen von Audio CD’s wird (im Gegensatz zu DVDs) kein Kopierschutz umgangen – was sollte daran also strafbar sein, selbst Windows Media Player kann Audio CD’s rippen?

    Ich glaube ihr habt da falsche Hinweise bekommen, die ihr getrost ignorieren könnt…

Kommentare sind geschlossen.