Neues Add-In: WHS WebBrowser

Und noch ein neues Add-In! Diesmal geht es um das Web, genau genommen bindet das Add-In WHS WebBrowser den Internet Explorer in die Windows Home Server Konsole ein. Warum möchte man so was? Ganz bestimmt nicht zum Internet surfen, nein viel mehr zur zentralen Administration. Der Entwickler selbst nutzt FS20 Kompoenenten zur Haus-Automation. Diese werden über eine spezielle Software konfiguriert, die auf einem Webserver läuft. Und genau diesen kann man mit dem Add-In ansprechen. Das funktioniert dann natürlich auch, wenn man die WHS Konsole über das Internet aufruft! Geniale Idee! Genial einfach!

Das Add-In findet Ihr über den Link in unserer Add-In Sammlung.

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    ich habe das add-in nun seit drei Tagen im Einsatz. Es macht endlich das moeglich was ich vermisst habe. Ich kann mit dem add-in meine axis cameras und den video server direkt in der Konsole administrieren. Natuerlich kann ich auch die Streams sehen. Somit habe wir unsere 6 Montae alten Zwillinge auch in der Nacht besser unter KOntrolle, wenn ich wieder mal nicht schlafen kann. Auch wird Audio mit uebertragen. Danke fuer das nuetzliche add-in.

Kommentare sind geschlossen.