Windows 7 Release Candidate steht zum freien Download bereit

Das PowerPack 2 bringt einige neue Funktionalitäten mit. Unter anderem auf den Windows Media Center Connector. Dieser integriert sich wunderbar in das Media Center von Windows. Wer dies noch nicht besitzt sollte unbedingt mal Windows 7 probieren. Dort ist das Media Center schneller als in der Vista Version.

in meinen Blogeinträgen habe ich bereits über meine ersten Erfahrungen mit Windows 7 und dessen Media Center Berichtet. Aus einem Artikel von Heise wurde es heute Offiziell: “ 

Etwas früher als angekündigt hat Microsoft die Webseite freigeschaltet, über die sich der Release Candidate (RC) von Windows 7 herunterladen lässt, unter anderem in deutscher und englischer Sprache. Für die Zuteilung des CD-Keys ist eine Microsoft Live ID erforderlich. Der Download des RC selbst klappt jedoch momentan nicht zuverlässig – oft bricht der Versuch mit einer Fehlermeldung ab. Microsoft weist darauf hin, dass der RC bis Ende Juni downloadbar sein wird und die Anzahl der CD-Keys nicht limitiert ist.

Diese Testversion kann bis Ende Mai 2010 getestet werden. Diese verfügt auch über einen XP-Modus. Dieser muss aber separat heruntergeladen werden.

Hier zum stöbern:

Ich werde bei Gelegenheit mal den XP Modus und das Verhalten mit dem Home Server Testen und Euch dann wie gewohnt bebildert in meinem Blog bereit stellen.

Von Rene Leuteritz

Seit 34 Jahren bin ich nun auf der Welt, beschäftige mich Privat sowie in der Firma mit CMS (MOSS2007) & Netzwerk. Daheim stehen 4 Server sowie 8 virtuelle Maschienen incl 2 Laptops. Meine Frau unterstütz mich sehr, sowie meine 2 Jahre alte kleine Tochter die mir immer beim "schrauben" hilft.

5 Kommentare

  1. Ich hab es erfolgreich gedownloaded und werd es auf meinen Media PC installieren. Habe schon sehr gute erfahrungen mit der Beta gemacht.

    Michi

Kommentare sind geschlossen.