WHS Systemplatte klonen und erweitern

4

Alex Kuretz von MediaSmartServer.net schreibt auf seinem Blog über die Entdeckung eines seiner Forumsmitglieder, wie man die WHS Systemfestplatte klonen und erweitern kann.

Bisher gab es ja keine Möglichkeit, die Systemplatte einfach gegen eine größere auszutauschen, da der WHS eine bestimmte ID verwendet um die Festplatte wiederzuerkennen. Diese wird beim Klonen aber nicht mitkopiert, weshalb der WHS dann nicht mehr richtig funktioniert und zahlreiche Fehler in der Konsole auftauchen.

Die neue Methode verwendet ein Feature des diskpart Tools um die ID auf die neue Platte zu übertragen, sodass der WHS damit umgehen kann.

Alex Kuretz warnt aber davor, dass dies keine Möglichkeit darstellt, um ein komplettes Backup der Systemplatte zu erstellen, sondern lediglich verwendet werden kann, um die vorhandene Platte gegen eine größere auszutauschen. Außerdem ist der Prozess nicht ganz einfach und sollte daher nur von erfahreneren Usern angewendet werden.

Mehr Info: Blog-Artikel bzw. Anleitung im Forum

Wenn ihr die Methode ausprobiert habt, berichtet uns doch bitte in einem Kommentar über eure Erfahrungen!

Über den Autor