Wirst du auf Windows Home Server “Vail” umsteigen?

Nach langer Zeit starten wir endlich einmal wieder eine Umfrage. Wir wollen von Euch wissen, ob Ihr auf den neuen Windows Home Server “Vail” aka Windows Home Server 2011 umsteigen werdet. Wir würden uns freuen, wenn Ihr an der Umfrage teilnehmt. Wenn Ihr schon ein Mitglied in unserem Forum seid, dann könnt Ihr unter dieser URL direkt Eure Stimme abgeben. Anderenfalls ist eine Registrierung im Forum erst nötig.

6 Kommentare

    1. Mac-Support inkl. Time Machine Kompatibilität hat mein HP x510 heute schon und auch den Drive Extender noch mit an Bord. Da brauche ich einen Windows Home Server 2011 / Vail.

  1. Ich warte ab. Wozu auch umsteigen?
    WHS läuft super, ich vermisse im Moment nichts was der WHS auch kann.
    Und ohne Drive Extender kommt mir das sowieso nicht in die Tüte/Gehäuse 🙂

  2. Da lob ich mir meinen eigenbau server. den ich gegen alle ratschläge hier mit einem raid controller betreibe (die hdds einzeln als raid0 konfiguriert). da kann ich leicht auf ein raid6 oder 5 umsteigen und gewinne dadurch auch noch brachial an hdd performance.
    naja ich bin mal gespannt was microsoft sich da überlegt. der drive extender war schon eine feine sache.

  3. Ich weiss noch zu wenig über Vail. Der fehlende Drive Extender lässt mich eher zu einem Nein tendieren. Wenn hier nicht wesentliche Verbesserungen mit der Mac Welt ins Haus stehen, bleibt es beim WHS 1! Sonst kann ich auch auf ein NAS oder Linux umsteigen. Da nutzt die schicke Optik vom WHS 2 nichts.

Kommentare sind geschlossen.