Add-In: OnTheFlyUnzipper

3
englandflagge-nicht-animiert-55x34 This article is available both in german and english
Please click here for the english user guide
Download the Add-In | Forum (You can post in english)
deutschlandflagge-nicht-animiert-55x34 Dieser Artikel ist in Deutsch und Englisch verfügbar
Download und Guide ganz unten im Artikel

OnTheFlyUnzipper – User Guide

Bisher war es recht umständlich, mehr als eine einzelne Datei auf den Windows Home Server hochzuladen. Doch mit dem hier beschriebenen Addin ist dies kein Problem mehr. Hunderte kleine und große Dateien können in einem ZIP oder RAR – Archiv zusammengefasst und auf den Server hochgeladen werden. Nach erfolgtem Hochladen entpackt das Addin diese Dateien wieder. So lässt sich viel Zeit, Nerven und sicherlich auch das eine oder andere MB Upload sparen.

Nachdem das Addin, wie jedes andere auch, installiert worden ist, öffnen wir die Settings und wählen OnTheFlyUnzipper aus.

foto1

Hier sehen wir einige verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.

Wenn „Unzip only archieves with prefix ‚unzip_‘ “ angehakt ist, werden nur die Archive entpackt, deren Dateiname mit ‚unzip_‘ beginnt. Ansonsten werden alle Archive entpackt.

Um den Überblick zu bewahren, kann es sinnvoll sein, „Rename archives with prefix ‚unzipped_‘ after unzipping“ zu aktivieren. Nach dem Entpacken werden die Archive dann einfach umbenannt.

Sollen die Archive nach dem Entpacken gelöscht werden, muss „Delete archives after unzipping“ aktiviert werden.

Um noch mehr Überblick zu behalten, ist „Create a new directory for contents of archive“ standardmäßig aktiviert. Dabei wird für jedes Archiv automatisch ein neuer Ordner erstellt und der Inhalt des Archivs dort entpackt.

Eine letzte Entscheidung ist nun noch zu treffen, nämlich welche Ordner bzw. Shared Folders überwacht werden sollen, um die dort hochgeladenen Archive zu entpacken.

clip_image004

clip_image006

Die getätigten Einstellungen übernehmen wir nun mit einem Klick auf OK oder Apply.

Im Folgenden zeigen wir nun noch das automatische Entpacken des hochgeladenen Archives.

Nachdem wir uns auf dem WHS eingeloggt haben, navigieren wir in den Ordner, in den wir die Datei hochladen wollen.

clip_image008

Wir klicken auf Upload und wählen die gewünschte ZIP oder RAR Datei aus.

Wichtig ist hier, dass unzip_ an den Anfang des Dateinamens gesetzt ist, falls man das in den Settings so eingestellt hat.

Wenn man einmal vergessen sollte, das Archiv richtig zu benennen, kann einfach die Datei ausgewählt und auf Rename geklickt werden.

clip_image010

Wir starten den Upload mit einem Klick auf Öffnen und schon erscheint der folgende Bildschirm. Je nachdem wie groß die Datei ist, nimmt der Upload mehr oder weniger Zeit in Anspruch.

clip_image012

Schon kurze Zeit später ist die Datei hochgeladen und ein neuer Ordner mit dem Inhalt des gepackten Archivs wird erstellt, falls in den Settings so eingestellt.

 clip_image014

Download | Forum | Userguide DE

Über den Autor