Offiziell: HP StorageWorks X300 Data Vault

4

Nun ist es offiziell und wir lagen mit der Vermutung gar nicht mal so schlecht. Die Geräte der HP StorageWorks X300 Data Vault Familie sind nun auf der HP Web Seite aufgeführt. Wie schon vor ein paar Tagen berichtet und von der Microsoft Seite entnommen haben die neuen StorageWorks Server einen Intel Atom Prozessor, anstatt des Pentium Prozessors eingebaut. Der Server ist mit 1, 7 und 17 TB Festplattenspeicher erhältlich, was neben den fehlenden Multimedia Add-Ins darauf schließen lässt, dass die Käufergruppe doch eher die kleinen Firmen sind. Gut, der Server ist natürlich genauso für Heimanwender geeignet und viele Add-Ins sind ja auch so erhältlich.

Link: HP Web Seite

Über den Autor