LIFEBOOK4Life: Wenn der Postmann dreimal klingelt!

16

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, nehme ich derzeit am LIFEBOOK4Life Projekt von Fujitsu teil. Bei diesem Projekt werden 53 Testpersonen verschiedene Fujitsu Laptops aus der LIFEBOOK Serie auf Herz und Nieren prüfen. Heute war es endlich soweit und der Postmann DHL Mann hat das Paket angeliefert. Bis heute wusste ich nicht, welches Gerät ich selbst testen darf, doch nun ist alles klar. Meine Mundwinkel hingen mir schon beinahe bei den Ohren, als ich das Paket öffnete und die Aufschrift des Kartons betrachtete. Ein LIFEBOOK T900.

Die Kenner werden wissen: Es handelt sich um einen Tablet PC.

Großartig! Ein Tablet PC und dabei noch ein wirklich mobiles Gerät mit einer genialen Hardwareausstattung. Hier für die Geeks:

 

  • Intel i7 Prozessor 2.8 GHz
  • 4 GB RAM
  • Dual-Digitizer
  • UMTS Modul
  • 128 GB SSD Festplatte von Toshiba

Begeisterung pur hier, wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt! Ich werde dieses Gerät nun einen Monat lang testen und darüber berichten. Fujitsu und die WebGorillas GmbH werden auch Aufgaben stellen, die von den Testern gelöst werden, auch darauf freue ich mich, denn ich weiß noch überhaupt nixht, was dort auf mich zukommt. Dem Paket lag ein Päckchen Knete bei, was auch immer das zu bedeuten hat.

 

IMGP6051 IMGP6052

 

Nach dem Auspacken und der ersten Windows 7 Konfiguration habe ich direkt mal die nötige Zusatzsoftware aufgespielt. Auf keinem Computer dürfen die folgenden Softwarelösungen und natürlich auch der Windows Home Server Connector fehlen!

 

  • Microsoft Office 2010
  • Microsoft Live Writer
  • Skype 5
  • Dropbox
  • Google Chrome
  • WinRAR
  • Tweetdeck

Mal schaun was mir in den nächsten Tagen noch Weiteres einfällt. Nun werde ich erst einmal ein wenig mit dem Gerät spielen.

Über den Autor