Xbox 360 mit Windows 7 verbinden

Im Hinblick auf das kommende Windows Home Server Power Pack 3, das ja noch in der Beta Version steckt finde ich einen Artikel auf Björns Windows Blog ganz nett. Er berichtet darüber, wie man Windows 7 mit der Xbox 360 verbindet und als Media Extender nutzt.

Auch das Power Pack 3 für Windows Home Server wird eine Windows 7, sowie eine erweiterte Media Center Unterstützung bieten. Hier nochmal unsere bisherigen Artikel zum PP3 in denen Ihr bereits einige Informationen zur kommenden Version findet.

Wir hoffen, dass es nicht mehr allzu lange dauert.

3 Kommentare

  1. Hmm, da bin ich ja erleichtert! Als ich das in den ersten Tagen des RC Release probiert habe, scheiterte es jedesmal am Auffinden des Extenders. Irgendwo im Äther des Webs habe ich dann auch noch gelesen, das der WMC support für die Xbox in W7 garnicht enthalten sein sollte – natürlich finde ich jetzt auf die schnelle keine Quelle.

    PS: NATÜRLICH liefert mein Home Server stets neue Video sowie Audio Inhalte 😀 Schade eigentlich das man ihn nicht auch noch für Savegames und/oder Gamertags nutzen könnte. Ich hab stets das Problem das ich auf zwei Xboxen spiele, räumlich getrennt, und dann immer den Gamertag umständlich retten muss. Grauslich….

  2. Pingback: Xbox 360 als extender für Windows 7

Kommentare sind geschlossen.