StableBit DrivePool – Beta-Phase bald abgeschlossen

1

StableBit DrivePool ist nun auf der Internetseite von StableBit vertreten.
Eine Lizenz kann für 19,95 USD erworben werden. Beim direkten Konkurrenten DriveBender gibt es eine Lizenz für 40 USD.

Eine Testversion von DrivePool steht ebenfalls zum Download bereit.
Zum jetzigen Zeitpunkt wird beim Download aber noch immer die Beta 1.0.0.5870 angeboten.
Einen genauen Veröffentlichungstermin zur Final Release ist momentan nicht ersichtlich.

 

Der Drivepool ist eine Alternative zum DriveExtender unter WHS V1 und ermöglicht das Zusammenfassen mehrerer Datenträger zu einer großen virtuellen Festplatte. Zusätzlich können einzelne Freigaben dupliziert gespeichert werden.
Drivepool kann auf Windows Home Server 2011, Small Business Server 2011 und Storage Server 2008 R2 eingesetzt werden.

 

Link zum Hersteller:  http://stablebit.com/DrivePool

Über den Autor