Service Pack 3 von Lights-Out bringt Unterstützung für Windows 8 und Windows Server 2012 Essentials

Seit heute steht das Service Pack 3 unter http://www.homeserversoftware.com bereit. Service Pack 3 enthält als wichtigste Neuerung die offizielle Unterstützung für Windows Server 2012 Essentials und Windows 8 sowie ein neues Kommando im Client Kontextmenü für die Datensicherung. Damit kann mit einem Mausklick der Server geweckt, eine Datensicherung durchgeführt und anschließend die Aktion nach Datensicherung… Service Pack 3 von Lights-Out bringt Unterstützung für Windows 8 und Windows Server 2012 Essentials weiterlesen

Windows Server 2012 Editionen vorgestellt – Home Server nicht mehr dabei

Microsoft hat heute die einzelnen Editionen von Windows Server 2012 vorgestellt. Die Anzahl an Editionen wurde deutlich verringert, es gibt jetzt nur mehr vier verschiedene: Datacenter, Standard, Essentials und Foundation. Doch was bedeutet das für eine nächste Version von Windows Home Server? Dazu sollte man wissen, dass der WHS seit einiger Zeit vom selben Team… Windows Server 2012 Editionen vorgestellt – Home Server nicht mehr dabei weiterlesen

Lights-Out Service Pack 2 ist verfügbar!

Seit heute steht das Service Pack 2 unter www.homeserversoftware.com bereit. Service Pack 2 enthält als wichtigste Neuerung die Unterstützung von Apple Mac OS X. Weitere Neuerungen sind die Möglichkeit eine benutzerdefinierte Aktion auszuführen oder den Server über ein Kommandozeilenprogramm zu steuern. Die vollständige Liste der Neuerungen ist hier, die Liste aller Änderungen seit Version 1.5.1… Lights-Out Service Pack 2 ist verfügbar! weiterlesen

Hotfix für einen WHS2011 Monitoring Fehler

Einige Windows Home Server 2011 Anwender haben über einen Fehler mit dem Computer Monitoring berichtet. Solltet Ihr einer dieser Anwender sein, so kann Euch nun geholfen werden. Microsoft hat einen Hotfix erstellt, den Ihr unter dem unten stehenden Link abrufen könnt. Nach dem Update des WHS2011 auf das Rollup Pack 2 kommt es zu dem… Hotfix für einen WHS2011 Monitoring Fehler weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in WHS2011 Verschlagwortet mit

StableBit DrivePool – Beta-Phase bald abgeschlossen

StableBit DrivePool ist nun auf der Internetseite von StableBit vertreten. Eine Lizenz kann für 19,95 USD erworben werden. Beim direkten Konkurrenten DriveBender gibt es eine Lizenz für 40 USD. Eine Testversion von DrivePool steht ebenfalls zum Download bereit. Zum jetzigen Zeitpunkt wird beim Download aber noch immer die Beta 1.0.0.5870 angeboten. Einen genauen Veröffentlichungstermin zur… StableBit DrivePool – Beta-Phase bald abgeschlossen weiterlesen